Kostenlose macOS 10.13 High Sierra Datenrettungssoftware

Apr 22,2019 • Filed to: Datenwiederherstellung für Mac • Proven solutions

Die vierzehnte Hauptversion von macOS wurde am 25. September 2017 veröffentlicht. Sie trägt den Namen macOS 10.13 High Sierra und stellt ein revolutionäres Update mit vielen High-End-Funktionen dar. Viele Benutzer haben beim Upgrade ihres Systems auf High Sierra jedoch Daten verloren. Wenn Sie auf einen unerwarteten Datenverlust während oder nach einem Upgrade gestoßen sind, müssen Sie eine kostenlose macOS 10.13 High-Sierra-Datenrettungssoftware nutzen. Um Ihnen beim Wiederherstellen Ihrer verlorenen Dateien zu helfen, haben wir diesen informativen Artikel zu einer ausgezeichneten Datenrettungssoftware verfasst.

macOS 10.13 High Sierra

Die Version macOS 10.13 High Sierra wurde im September 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Von einer erweiterten Verschlüsselung bis hin zu aktualisierten Anwendungen bietet das Betriebssystem viele neue Funktionen. Eines der wichtigsten Updates ist das neue Apple File System (APFS). Es unterstützt 64-Bit-Inode-Nummern und eine sicherere Verschlüsselungstechnologie. Darüber hinaus bringt macOS 10.13 Elemente für Virtual Reality und Machine Learning mit. Es unterstützt außerdem HEVC (High Efficiency Video Coding) und bietet ein natürlicheres Siri.

Wenn Sie Ihr System auf macOS 10.13 High Sierra aktualisieren möchten, können Sie hier die Apple-Seite besuchen und das Upgrade herunterladen. Wenn Sie sich an die einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm halten, können Sie Ihren Mac so aktualisieren.

macOS 10.13 high sierra

Sie haben Daten beim MacOS 10.13 High Sierra Update verloren?

In letzter Zeit haben wir häufig Fragen von Anwendern erhalten, die beim Update ihres Systems auf das neue High Sierra Daten verloren haben. Wenn Ihnen so etwas passiert ist, seien Sie unbesorgt, Sie sind nicht allein. Wenn das Upgrade zwischendurch unterbrochen oder beendet wurde, kann es zu unerwarteten Ergebnissen und zu Datenverlust führen.

Selbst nach dem Abschluss des Updates kann es passieren, dass Ihre Daten aus heiterem Himmel verloren gehen. Dafür kann viele Gründe geben. Glücklicherweise können Sie Ihre verlorenen Inhalte mit einer kostenlosen Datenrettungssoftware wiederherstellen. Wenn Sie Daten verlieren, werden diese nicht dauerhaft gelöscht. Nur die Dateizeiger, die dem Standort der Dateien zugeordnet sind, werden neu zugeordnet. Sie sollten Ihr System daher nicht weiter benutzen und sofort auf die Hilfe einer kostenlosen Datenrettungssoftware setzen, um das Überschreiben Ihrer Inhalte zu vermeiden.

Kostenlose macOS 10.13 High Sierra Datenrettungssoftware

Wenn Sie nach einer zuverlässigen und einfach zu bedienenden Datenrettungssoftware für Mac suchen, dann versuchen Sie es mit Recoverit Data Recovery . Es ist kompatibel mit allen wichtigen Versionen des macOS-Updates und kann Ihre verlorenen Daten in Sekundenschnelle wiederherstellen. Egal, ob Ihr System einen unerwarteten Absturz hinter sich hat oder ob Ihre Daten versehentlich gelöscht wurden – das Tool bietet Ihnen eine Komplettlösung für alle Datenrettungsaufgaben. Es stellt eine der ersten Datenrettungssoftware ihrer Art dar und ist in der Branche für ihre hohe Erfolgsrate bekannt.

macOS 10.13 High Sierra Datenwiederherstellung

Ihre sichere & zuverlässige macOS 10.13 High Sierra Datenrettungssoftware

  • Effektives, sicheres und vollständiges Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von jedem Speichermedium.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt das Wiederherstellen von Daten, die durch plötzliches Löschen, Formatieren, Festplattenbeschädigungen, Virenangriffe oder Systemabstürze in unterschiedlichen Situationen verloren gegangen sind.

Wie Sie verlorene Daten in macOS 10.13 High Sierra wiederherstellen

Nun, da Sie das Recoverit Datenrettungstool kennen, möchten wir Ihnen vorstellen, wie Sie es effizient einsetzen. Wie Sie wissen, können Sie das Tool nutzen, um gelöschte Inhalte aus verschiedenen Quellen wiederherzustellen. Es bietet Ihnen eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, mit der Sie den Datenrettung svorgang innerhalb weniger Minuten durchführen. Sie müssen dafür lediglich diese Schritte durchführen:

  1. Um loszulegen, besuchen Sie die offizielle Website von Recoverit oder klicken Sie oben direkt auf die Download-Knöpfe, um das Tool auf Ihr System herunterzuladen. Starten Sie das Tool nach der Installation.
  2. Wählen Sie auf der Startseite nun einen Wiederherstellungsmodus. Als Beispiel wählen wir hier „Wiederherstellung gelöschter Dateien“, um mit der Datenrettung zu beginnen.
  3. Datenrettung in macos 10.13 high sierra

  4. Nun müssen Sie einen Ort angeben, an welchem die Wiederherstellung ausgeführt werden soll. Sie können hierbei eine Festplattenpartition oder einen anderen Speicherort auswählen. Klicken Sie nach der Auswahl auf den „Start“-Knopf.
  5. Datenrettung unter macos 10.13 high sierra

  6. Standardmäßig führt das Tool einen Schnellscan durch und zeigt die wiederhergestellten Inhalte an. Die Daten werden hierbei in unterschiedliche Kategorien unterteilt. Klicken Sie einfach auf eine gewünschte Kategorie. Nun sehen Sie die zugehörigen Daten auf der linken Seite.
  7. Wenn Sie Ihre verlorene Datei mithilfe des Schnellscans nicht finden können, können Sie auch einfach auf die „Komplett-Wiederherstellung“-Option wählen, um eine umfassendere Suche durchzuführen.
  8. Nach Abschluss des Tiefenscans sehen Sie eine Vorschau der wiederherzustellenden Daten. Wählen Sie einfach die wiederherzustellenden Inhalte aus und klicken Sie auf den „Wiederherstellen“-Knopf, um die Dateien wiederherzustellen.

Jedes System kann unerwartet abstürzen, daher empfehlen wir Ihnen dringend die Verwendung einer kostenlosen Datenrettungssoftware. Warten Sie also nicht auf den Verlust Ihrer Daten, sondern laden Sie Recoverit direkt hier herunter. Es ist ein ausgezeichnetes Tool, mit dem Sie Ihre verlorenen Inhalte ohne Probleme zurückholen. Da es mit allen gängigen Versionen von macOS (einschließlich High Sierra) kompatibel ist, können Sie gelöschte Daten in macOS 10.13 auf diesem Wege sicher wiederherstellen. Probieren Sie es aus und senden Sie diese Anleitung außerdem an Freunde und Familie.

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less

Classen Becker

chief Editor

0 Comment(s)
Home | Ressourcen | Datenwiederherstellung für Mac | Kostenlose macOS 10.13 High Sierra Datenrettungssoftware