Die 10 besten Alternativen zu "Delete Doctor"

Sie möchten Dateien löschen, die sich nur schwer löschen lassen? Viele Nutzer kennen dieses Problem und wundern sich, warum sich die Dateien einfach nicht löschen lassen! Häufig liegt es an beschädigten Dateinamen und oft wurden die Dateien von Viren zurückgelassen und können schädlich für Ihren Computer sein. Es ist deshalb wichtig, dass Sie diese Dateien löschen, da diese sonst Auswirkungen auf die Performance Ihres Computers haben können. Wenn auch Sie dieses Problem haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Delete Doctor kann Ihnen weiterhelfen!

Es gibt viele Löschsoftwares, aber Delete Doctor ist ein wenig anders als die meisten dieser Programme. Delete Doctor ist Software, die Ihnen dabei helfen kann, Dateien zu löschen, die Sie einfach nicht loswerden können. Neben den schädlichen Dateien löscht Delete Doctor auch index.dat-Dateien, in denen der Internetverlauf gespeichert ist. Diese Indexdateien werden bei jedem Computerstart gelöscht.

Dank der intuitiven Benutzeroberfläche, ist die Verwendung von Delete Doctor sehr simpel. Sie müssen nur die Datei auswählen, die Sie löschen möchten und anschließend eine der Löschmethoden auswählen.

Alternativen zu Delete Doctor – 1

Alternativen zu Delete Doctor – 2

Delete Doctor bietet seinen Nutzern einige Vorteile, wie beispielsweise die Verbesserung der PC-Performance und die Löschung von schädlichen Dateien. Der einzige Nachteil von Delete Doctor ist, dass der Vorgang sehr zeitaufwendig sein kann. Deshalb suchen viele Nutzer nach Alternativen.

Die 10 besten Alternativen zu Delete Doctor

Sie suchen nach ein paar guten Alternativen zu Delete Doctor? Hier ist ein kurzer überblick über einige Löschsoftwares, mit denen Sie unerwünschte Dateien löschen können.

1. File Assassin: File Assassin ist ein Anti-Malware-Programm, das speziell für die Löschung gesperrter Dateien entwickelt wurde. Die Software entsperrt zunächst die Datei und schließt dann alle mit der Datei verknüpften Prozesse. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen wurde, wird das Programm die Dateien löschen. Mit seiner durchschnittlichen Bewertung von 4,5 ist dieses Programm definitv eines der besten Löschprogramme für Windows (XP und höher).

Alternativen zu Delete Doctor – File Assassin

2. LockHunter: Viele Nutzer erhalten die Fehlermeldung: „Die Datei, die Sie löschen möchten, wird von einem anderen Programm verwendet“. Egal, wie viele Programme Sie schließen, die Meldung erscheint trotzdem jedes Mal, wenn Sie die Datei löschen möchten. Verwenden Sie stattdessen ein Löschprogramm wie LockHunter, um dieses Problem zu überwinden. LockHunters wird alle Prozesse anzeigen, die von der jeweiligen Datei genutzt werden. Außerdem können Sie mithilfe des Programm die Dateien umbennen, kopieren und versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen. Die Software ist mit allen Windows-Versionen ab Windows 2000 kompatibel und hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,2.

Alternativen zu Delete Doctor – LockHunter

3. IObit unlocker: Wie der Name bereits verrät, kann IObit unlocker Dateien und Ordner freischalten und diese umbennen, kopieren und verschieben. Nutzer haben die Wahl zwischen dem Standardmodus und dem „Forced“-Modus. Die Software ist mit Windows-Versionen ab Windows XP kompatibel. Die Nutzerbewertung liegt durchschnittlich bei 4,6 von 5.

Alternativen zu Delete Doctor – IObit unlocker

4. BlitzBlank: Sie machen sich Sorgen über gefährliche und schädliche Dateien auf Ihrem Computer, die Sie nicht löschen können? BlitzBlank ist eine nützliche Software, mit der SIe schwer zu löschende Dateien entfernen können. Sowohl für 32-Bit- als auch 64-Bit-Versionen von Windows verfügbar. BlitzBlank ist kompatibel mit fast allen Windows-Versionen ab Windows XP. Die Software hat eine durchschnittliche Bewertung von 4.6 von 5 Sternen.

Alternativen zu Delete Doctor – BlitzBlank

5. Pocket KillBox: Eine kleine, aber sehr nützliche Software. Pocket KillBox bietet seinen Nutzern dank seiner simplen Benutzeroberfläche die Möglichkeit, schwer zu löschende Dateien zu entfernen. Sie müssen nur die Dateien ablegen, die Sie nicht löschen können, und eine Methode zum Löschen auswählen. Pocket KillBox ist mit Windows XP und höheren Versionen kompatibel, die Installation lohnt sich. Eine Bewertung von 4,8 von 5 zeigt, wie Beliebt diese Software ist.

Alternativen zu Delete Doctor – Pocket KillBox

6. Lock-UnMatic: Lock-UnMatic ist ein äußerst nützliches Dienstprogramm zum Löschen von Dateien, das schnell eine übersicht über alle Prozesse anzeigt, die das Löschen der Datei unterbrechen. Sobald Sie die Prozesse beendet haben, können Sie die Datei ganz einfach löschen. Diese Software ist mit Mac kompatibel und kann kostenlos installiert werden. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4.6 von 5 – Ausprobieren lohnt sich also!

Alternativen zu Delete Doctor – Lock UnMatic

7. Trash it Sie haben Probleme beim Leeren Ihres Papierkorbs? Wenn eine Datei gesperrt ist, kann das beim Löschen zu Problemen führen. Mit der Software Trash it können Sie die betroffenen Dateien freischalten und so Ihren Papierkorb wieder leeren. Sie können die Software entweder automatisch ausführen lassen oder die Elemente manuell löschen. Das Programm ist kompatibel mit Mac OS. Mit einer Bewertung von 4,5 steht es definitv auf der Liste der besten Datenlöschungstools.

Alternativen zu Delete Doctor – Trash it

8. Permanent eraser: Ein Tool, mit dem Sie Ihre Dateien sicher löschen können. Die Installation der Software dauert nur wenige Sekunden. Permanent Eraser für Mac ist dank seiner benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche eines der besten Löschungstools für Mac-Nutzer.

Alternativen zu Delete Doctor – Permanent eraser

9. iXoft FolderWasher: FolderWasher löscht für den ausgewählten Ordner alle Dateien, deren Namen mit einem Punkt beginnen. Mac OS generiert temporäre Dateien, deren Namen mit einem Punkt beginnen. Dieses Tool sorgt dafür, dass alle diese Dateien schnell gelöscht werden.

Alternativen zu Delete Doctor – iXoft FolderWasher

Alternativen zu Delete Doctor – iXoft FolderWasher

10. MacKeeper Shredder: Mit MacKeeper Shredder können Sie Dateien löschen, die schwer zu löschen sind. Es ist sehr einfach zu verwenden und vermeidet das mehrfache überschreiben von Dateien auf der Festplatte.

Alternativen zu Delete Doctor – MacKeeper Shredder

Versehentliches Löschen und Wiederherstellen

Haben Sie versehentlich eine wichtige Datei gelöscht, die Sie eigentlich noch brauchen? Die gute Neuigkeit ist: Sie müssen sich keine Sorgen mehr um das versehentliche Löschen von Dateien machen! Mit Recoverit können Sie fast alles wiederherstellen! Sie können nicht nur Dateien, Fotos und Videos wiederherstellen, sondern auch Ihre E-Mails. Die Software unterstützt eine Reihe von Geräten, darunter den Papierkorb, USB-Datenträger, Festplatten usw.

Es kann oft passieren, dass Sie eine Datei dauerhaft löschen, z. B. durch Drücken von „Shift + Del“, ohne dass Sie zuvor eine Sicherungskopie erstellt haben. In all diesen Fällen kann Ihnen das Datenrettungsprogram von Wondershare weiterhelfen. Das Tool unterstützt sowohl eine „sichere Wiederherstellung“ als auch eine „vollständige Wiederherstellung“. Die „sichere Wiederherstellung“ versucht, Ihre Daten wiederherzustellen, ohne sie zu beschädigen, wohingegen die „vollständige Wiederherstellung“ versuchen wird, Ihre verlorenen Dateien und Partitionen zu finden.

Wie verwende ich die Datenrettungssoftware von Wondershare?

Die beste Datenrettungssoftware für die Wiederherstellung gelöschter Dateien

Recoverit – die beste Datenrettungssoftware für gelöschte Dateien

  • Stellen Sie verloren gegangene Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von allen Ihren Speichermedien wieder her – effektiv, sicher und vollständig.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlicher Löschung, Formatierung, Partitionsverlust, Virusattacken und Systemabstürzen.

Schritt 1. Wählen Sie einen Datenrettungsmodus aus. Um gelöschte Ordner wiederherzustellen, können Sie die Option „Wiederherstellung gelöschter Dateien“ auswählen.

Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Dateien – Schritt 1

Schritt 2. Wählen Sie den Speicherort für das Scannen verlorener Daten aus.

Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Dateien – Schritt 2

Schritt 3. Die Datenrettungssoftware startet einen schnellen Scan. Wenn Sie Ihre verlorenen Daten nicht finden können, können Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“ nutzen.

Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Dateien – Schritt 3

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellung der verlorenen Dateien

Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Dateien – Schritt 4

Fazit: Delete Doctor ist zwar ein perfektes Tool zum Löschen dieser „schwer zu löschenden“ Dateien, aber aufgrund seiner Nachteile fragen viele Nutzer nach anderen geeigneten Lösungen. Es gibt viele Datenlöschungssoftwares für Mac und Windows. Wenn Sie versehentlich Dateien gelöscht haben, kann Ihnen das Wondershare-Wiederherstellungstool weiterhelfen!

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Gelöschte Dateien Wiederherstellung | Die 10 besten Alternativen zu "Delete Doctor"