So stellen Sie gelöschte Dateien auf Ihrem Laptop wieder her

Kann ich gelöschte Dateien auf meinem Laptop wiederherstellen?

Ich habe ein Toshiba-Laptop mit Windows 7. Vor ein paar Tagen habe ich einige Dateien (Fotos, Dokumente und Videos) von der externen Festplatte eines Freunds auf mein Laptop kopiert. Am Montag habe ich versehentlich die Dateien gelöscht und leider meinen Papierkorb geleert. Gibt es irgendeinen Weg, um die gelöschten Dateien wiederherzustellen? Bitte helft mir.

Kein Grund zur Panik! Versehentliches Löschen ist einer der häufigsten Gründe für Datenverlust. Bis die gelöschten Dateien von neuen Daten überschrieben wurden, befinden Sie sich weiterhin auf dem Laptop. Sie haben nur keinen Zugriff mehr auf die Daten. Wenn Sie sofort aufhören, Ihr Laptop zu verwenden und eine geeignete Datenrettungssoftware herunterladen ,können Sie sie im Handumdrehen wiederherstellen.

Recoverit für Windows oder Recoverit für Mac ist eines der besten Programme zur Wiederherstellung von gelöschten Dateien. Das Programm funktioniert sowohl auf Windows-, als auch Mac-Laptops. Mithilfe der Software lassen sich Fotos, Audiodateien, E-Mails, Dokumente, etc. wiederherstellen.

Unten können Sie sich die kostenlose Testversion von Recoverit herunterladen. Mit der Testversion können Sie die Festplatte Ihres Laptops nach gelöschten Dateien durchsuchen.

Die beste Datenrettungssoftware für Laptops
  • Stellen Sie verloren gegangene Dateien, Fotos, Audio, Musik und E-Mails von allen Ihren Speichermedien wieder her – effektiv, sicher und vollständig.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlicher Löschung, Formatierung, Festplattenfehlern, Virusattacken und Systemabstürzen.
  • Mithilfe des Vorschaufeatures können Sie wahlweise auch nur einzelne Dateien wiederherstellen.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8/7/XP/Vista, Mac OS X (Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8, 10.9, 10.10 Yosemite, 10.10, 10.11 El Capitan, 10.12 Sierra) auf iMac, MacBook, Mac Pro etc.

Wie stelle ich gelöschte Dateien auf meinem Laptop wieder her? Hierzu sind nur drei Schritte nötig.

Werfen wir einen Blick auf den Wiederherstellungsvorgang unter Windows. Für Mac-Nutzer läuft der Vorgang jedoch ähnlich ab. Starten Sie Recoverit und folgen Sie diesen simplen Schritten, um eine Wiederherstellung der gelöschten Dateien durchzuführen.

Schritt 1. Wählen Sie einen Datenrettungsmodus aus

Klicken Sie auf die Option „Wiederherstellung gelöschter Dateien“, um die gelöschten Daten auf Ihrem Laptop wiederherzustellen.

Gelöschte Dateien auf dem Laptop wiederherstellen – Datenrettungsmodus auswählen

Schritt 2. Durchsuchen Sie die Festplatte Ihres Laptops nach gelöschten Dateien

Das Programm wird nun die Partitionen Ihres Laptops finden und auflisten. Wählen Sie einfach aus, auf welcher Partition Sie Dateien wiederherstellen möchten und klicken Sie auf „Start“, um nach den verloren gegangenen Dateien zu suchen.

Gelöschte Dateien auf dem Laptop wiederherstellen – Dateien suchen

Schritt 3. Stellen Sie die gelöschten Daten auf Ihrem Laptop wieder her

Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen wurde, werden alle gefunden Inhalte in der „Dateiansicht“ und in der „Baumansicht“ angezeigt. Sie können nun nachsehen, welche Dateien von der Software wiederhergestellt werden können. Außerdem können Sie sich eine Vorschau der gefundenen Bilder ansehen.

Wählen Sie einfach aus, welche Dateien wiederhergestellt werden sollen und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Laptop zu speichern.

Stellen Sie die gelöschten Daten auf Ihrem Laptop wieder her

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Gelöschte Dateien Wiederherstellung | So stellen Sie gelöschte Dateien auf Ihrem Laptop wieder her