So stellen Sie gelöschte Aufgaben in Outlook wieder her

Das Wiederherstellen einer gelöschten Aufgabe in Microsoft Outlook sollte nicht schwierig sein, wenn Sie wissen, was Sie tun und über die erforderlichen Tools verfügen. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie gelöschte Aufgaben in Outlook wiederherstellen können.

Wir werden Ihnen zwei verschiedene Methoden zur Wiederherstellung gelöschter E-Mails vorstellen. Eine davon ist eine kostenlose Wiederherstellungssoftware, die Sie verwenden können, wenn Ihre lokalen Outlook-Daten beschädigt wurden. Wir werden Ihnen zeigen, was eine PST-Datei ist und wie sie wiederhergestellt werden kann, wenn sie beschädigt ist, und wir schließen diesen Artikel mit nützlichen Tipps und Tricks ab, die Sie kennen sollten, wenn Sie gelöschte Aufgaben in Outlook wiederherstellen möchten.

Teil 1: Gelöschte Aufgaben aus der PST-Datei mit Outlook PST Repair wiederherstellen

1. Was ist eine PST-Datei?

Das PST-Akronym steht für „Personal Storage Tables“. Microsoft Outlook speichert Daten lokal in solchen PST-Dateien. Eine PST-Datei ist wie eine kleine Datenbank, die alle Ihre E-Mails, Kalendertermine, Notizen, Aufgaben usw. enthält. Wenn Sie ein Objekt löschen, wird es in den Ordner „Gelöschte Objekte“ verschoben. Wenn Sie diesen Ordner jedoch leeren, werden diese Elemente in den Papierkorb verschoben. Mithilfe der hier aufgeführten Wiederherstellungsmethoden, können Sie gelöschte Aufgaben in Outlook wiederherzustellen, auch wenn die PST-Datei beschädigt ist.

2. übersicht über Outlook PST Repair

Wenn die PST-Datei beschädigt wurde, können Sie gelöschte Aufgaben in Outlook oder andere Elemente nicht einfach wiederherstellen. Aber irgendwie müssen Sie einen Weg finden, um sie zurückzubekommen. Für dieses Szenario empfehlen wir die Verwendung einer kostenlosen E-Mail-Wiederherstellungssoftware, mit der Sie die beschädigte PST-Datei reparieren können.

Stellar Phoenix Outlook PST Repair scannt die beschädigte PST-Datei und repariert sie. Es ist eine PST-Wiederherstellungssoftware, die Ihnen dabei hilft, Ihre Aufgaben in völliger Sicherheit wiederherzustellen. Diese kostenlose E-Mail-Wiederherstellungssoftware ist mit den folgenden Microsoft Office-Versionen kompatibel: 2016, 2013, 2010, 2007, 2003, 2002 und 2000.

Herunterladen Windows-Version

3. Beschädigte PST-Dateien reparieren

Laden Sie Outlook PST Repair auf Ihrem Computer herunter.

Schritt 1 Wählen Sie „Outlook-Datei suchen“ aus, um Ihr Laufwerk nach beschädigten PST-Dateien zu durchsuchen.

Gelöschte Aufgaben aus PST-Dateien wiederherstellen Schritt 1

Schritt 2 Wählen Sie eine PST-Datei aus, die Sie reparieren möchten, und scannen Sie die beschädigte PST-Datei.

Gelöschte Aufgaben aus PST-Dateien wiederherstellen Schritt 2

Schritt 3 Nach dem Scannen werden alle reparierten PST-Dateien in der linken Seitenleiste angezeigt. Sehen Sie sich eine Vorschau der gelöschten E-Mail- und Aufgabenelemente an.

Gelöschte Aufgaben aus PST-Dateien wiederherstellen Schritt 3

3. Gelöschte Aufgaben aus reparierten PST-Dateien wiederherstellen

Schritt 4 Wählen Sie den Aufgabenordner aus und speichern Sie ihn an einem gewünschten Ort.

Gelöschte Aufgaben aus PST-Dateien wiederherstellen Schritt 4

Schritt 5 Es dauert eine Weile, bis die Wiederherstellung der gelöschten Aufgaben aus PST-Dateien abgeschlossen ist.

Teil 2: So stellen Sie gelöschte Aufgaben in Outlook wieder her

Wenn Sie Ihre Outlook-Aufgaben versehentlich löschen, können Sie sie aus dem Ordner „Gelöschte Objekte“ wiederherstellen.

1. Aufgabenelemente befinden sich noch im Ordner „Gelöschte Objekte“

Wenn Sie den Ordner „Gelöschte Objekte“ nicht geleert haben, können Sie gelöschte Aufgaben problemlos wiederherstellen. Wechseln Sie zum Aufgabenordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Verschieben > Andere Ordner > Aufgaben.

Gelöschte Aufgaben in Outlook wiederherstellen Schritt 1

2. Elemente, die sich nicht im Ordner „Gelöschte Objekte“ befinden

Wenn Sie Elemente aus dem Ordner „Gelöschte Objekte“ gelöscht oder den Papierkorb geleert haben, können Sie diese Elemente nur aus einem versteckten Ordner mit dem Namen „Wiederherstellbare Elemente“ wiederherstellen.

Schritt 1 Navigieren Sie in Outlook zur Ordnerliste und wählen Sie den Ordner „Gelöschte Objekte“ aus.

Schritt 2 Wählen Sie im oberen Navigationsmenü die Option „Startseite“ aus und tippen Sie auf die Schaltfläche „Gelöschte Elemente vom Server wiederherstellen“.

Gelöschte Aufgaben in Outlook wiederherstellen Schritt 2

Schritt 3 Es wird sich ein neues Fenster mit einer Liste aller Elemente öffnen, die wiederhergestellt werden können. Klicken Sie auf die Option „Ausgewählte Elemente wiederherstellen“ und wählen Sie dann „OK“ aus.

Tipps:

Nachfolgend einige nützliche Tipps, um zu verhindern, dass Ihre PST-Dateien beschädigt werden:

Herunterladen Windows-Version
Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | E-Mail Wiederherstellung | So stellen Sie gelöschte Aufgaben in Outlook wieder her