Kostenlose Apple Dateiwiederherstellungs-Software für MAC OS X

Wieso Sie eine Apple Dateiwiederherstellungs-Software brauchen

Es besteht kein Zweifel, dass der Verlust von Dateien das schlimmste ist, was einem Mac-Nutzer passieren kann - egal wie viele Dateien verloren gehen. Auch wenn Sie nur wenige MBs wichtiger Dateien verlieren, kann dies ein grosses Problem darstellen. Trotz der grossen Systemstabilität die Apple mit Mac OS X bietet, ist das Betriebssystem nicht komplett vor Dateiverlusten sicher.

Versehentlich gelöschte Dateien, veränderte Partitionen, gelöschte und beschädigte Partitionen, Schäden an Festplatten und ähnliche Probleme können zum Verlust einer grossen Anzahl Ihrer Dateien führen, diese beschädigen oder unaufrufbar machen. Solche Situationen führen bei vielen Nutzern zu Panik - aber keine Sorge. Die Wiederherstellung von Dateien auf Mac ist möglich - und dies ist sogar ganz einfach und erschwinglich. Alles was Sie brauchen, ist das korrekte Werkzeug.

Was die Apple Dateiwiederherstellungs-Software kann

Trotz der vielen tollen Funktionen, die das Mac OS X Betriebssystem bietet, das Wiederherstellen von Speicher ist nicht möglich. Sie benötigen also das richtige Werkzeug um Dateien von Mac wiederherzustellen - hier kommt Wondershare Recoverit ins Spiel. Mit diesem Tool können Sie Mac Dateien wiederherstellen die gelöscht, verloren, beschädigt oder formatiert wurden, auch infolge Festplatten-Partitionen. Lassen Sie uns nun anschauen, was die Apple DRecoverit bietet.

Die beste, kostenlose Apple Dateiwiederherstellungs-Software für Mac

Mit über 5'000'000 Nutzern ist Wondershare Recoverit für Mac eine der verlässlichsten Lösungen zur Wiederherstellung von Apple. Sie gibt dem Nutzer die Möglichkeit Dateien einfach und ohne grossen Aufwand wiederherzustellen. Die Software kann genutzt werden, um verlorene Fotos, Videos, Dokumente, Musik, Emails und viel mehr von einer Mac Festplatte und auch anderen externen Festplatten und Speichergeräten wiederherzustellen.

Datenwiederherstellung

Ihre sichere & zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware für den Mac

  • Stellt verlorengegangene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audios, Musikstücke und E-Mails von jedem Datenträger effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung von Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, USB-Stick, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung bei unbeabsichtigter Löschung oder Formatierung sowie bei Festplattenschäden, Virusattacken und Systemabstürzen in verschiedenen Situationen.
  • Die Vorschau erlaubt es Ihnen, vor der Wiederherstellung eine selektive Datenrettung vorzunehmen.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8/7/XP/Vista, Mac OS X (Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8, 10.9, 10.10 Yosemite, El Capitan, Sierra) auf iMac, MacBook, Mac Pro usw.

Was die Wondershare Recoverit für Mac Software von anderen Tools zur Wiederherstellung von Mac Dateien unterscheidet, ist, dass dieses Tool dem Nutzer eine Vorschau der Dateien erlaubt, bevor diese wiederhergestellt werden. Damit sparen Sie Zeit und Speicherplatz, weil dadurch nur die benötigten Dateien auf der Festplatte gespeichert werden. Sie wird von einem mächtigen Such-Algorithmus ergänzt, der Ihnen einen erweiterten Scan erlaubt. Dieser findet jedes einzelne Bit auf dem Speichermedium.

Alle diese Funktionen zusammen machen diese Software zum besten Tool für die Wiederherstellung von Mac Dateien. Die Benutzung dieser vielseitigen und effektiven Mac Recovery Software ist sehr einfach - und Sie können ganz einfach die Anleitung unten befolgen.

Wie Sie gelöschte Dateien mit Wondershare Recoverit wiederherstellen

Gehen Sie auf die Wondershare Recoverit Website, und laden Sie die Setup-Datei für die Mac-Version herunter, indem Sie auf "Jetzt testen" klicken. Folgen Sie den einfachen Schritten, wie Sie auf dem Bildschirm erscheinen, um die kostenlose Wondershare Recoverit für Mac zu installieren.

Schritt 1 Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus

Um gelöschte oder verlorene Dateien von Mac wiederherzustellen, wählen Sie "Komplett-Wiederherstellung", um zu beginnen.

Dateiwiederherstellung von Mac

Schritt 2 Wählen Sie das Speichermedium, das gescannt werden soll

Als nächstes fragt Sie Wondershare Recoverit für Mac nach dem Ort, den Sie nach gelöschten und verlorenen Dateien durchsuchen möchten. Hier können Sie jenste logische Partitionen auf der Mac Festplatte und alle verbunden externen Festplatten auswählen. Treffen Sie die korrekte Wahl und klicken Sie auf Scan.

Verlorene Dateien von Mac wiederherstellen

Schritt 3 Vorschau und Wiederherstellung der benötigten Dateien

Wie lange der Scan dauert, hängt von der Festplattengrösse ab und ob Sie den "Erweiterten Scan" angewählt haben. Sie können eine Vorschau der Dateien anzeigen und die benötigten Dateien zur Wiederherstellung wählen.

Mac Dateien wiederherstellen

Schritt 4 Wählen Sie den Speicherort für die wiederhergestellten verlorenen Dateien

Bevor Wondershare Recoverit Ihre Dateien wiederherstellt, werden Sie gefragt, wo Sie die Dateien abspeichern möchten. Wählen Sie hier einen Speicherort aus, der sich von der ursprünglichen Quelle unterscheidet, von dem die Dateien nun wiederhergestellt werden. Dann klicken Sie auf Speichern, um den Apple Recoverit Prozess abzuschliessen und Ihre Dateien zurückzubekommen.

Tipps für Apple MAC OS X Dateiwiederherstellung

Nebst dem Durchführen dieser Schritte während der Dateiwiederherstellung auf Mac, können Sie die folgenden Dinge beachten, welche die Erfolgschance der Apple Recoverit zusätzlich verbessert:

Mit all diesen Tipps ausgestattet, kennen Sie nun den besten und effizientesten Weg, um Dateien von einem Mac wiederherzustellen. Das ist noch nicht alles. Die gleiche hocheffektive und verlässliche Dateiwiederherstellungs-Software ist auch auf Windows erhältlich - und die Schritte zur Verwendung von Wondershare Recoverit sind beinahe die gleichen. Egal welches Betriebssystem oder Speichermedium Sie verwenden - Wondershare Recoverit schützt alle Ihre Dateien vor Schäden.

Hinweis: Stellen sie verlorengegangene Mac-Daten unter Mac OS X 10.13 (High Sierra) wieder her

Aufgrund der MacOS High-Sierra-Anforderung (MacOS 10.13) ist Mac-Anwendern der Zugriff auf das integrierte Systemlaufwerk aus jeglichen Anwendungen heraus nicht gestattet. Wenn Sie also unter MacOS 10.13 verlorene Daten von der Systemfestplatte wiederherstellen müssen, deaktivieren Sie bitte zunächst den „Systemintegritätsschutz“.

Wie deaktiviert man „Systemintegritätsschutz“? Bitte folgen Sie den untenstehenden Schritten:

Schritt 1: Starten Sie den Mac neu und halten Sie gleichzeitig die Tasten „Strg + R“ gedrückt, nachdem Sie den Startton gehört haben. Dadurch wird OS X in den Wiederherstellungsmodus gebootet.

Schritt 2: Wenn der Bildschirm „OS-X-Dienste“ erscheint, öffnen Sie stattdessen das Menü „Dienste“ am oberen Bildschirmrand und wählen Sie „Terminal“.

Schritt 3: Im Fenster „Terminal“ geben Sie „csrutil disable“ ein, drücken Sie „Enter“ und starten Sie Ihren Mac neu.

Heiße Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home / Kostenlose Wiederherstellung / Kostenlose Apple Dateiwiederherstellungs-Software für MAC OS X

Alle Themen