Wie man Daten von Western-Digital-Festplatte wiederherstellt

Die Festplatte ist ein sehr wichtiger Bestandteil Ihres Computers. Dort werden nämlich alle Programme und Anwendungen gespeichert. Es gibt zahlreiche Festplattenhersteller, einer der berühmtesten ist jedoch Western Digital. Aber wie alle Hardware-Komponenten sind auch Western Digital-Festplatten anfällig für Fehler, was wiederum zu einem Verlust Ihrer Daten führen kann. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, welche Gründe zu einem Datenverlust führen können und wie Sie die Daten auf Ihrer Western Digital-Festplatte mithilfe einer Datenrettungssoftware wiederherstellen können. Da der Hersteller kein eigenes Festplatten-Datenrettungstool anbietet, können Sie ein Programm von einem Drittanbieter verwenden, um Ihre Daten sicher und effektiv wiederherzustellen.


Teil 1. Häufige Ursachen für Datenverlust bei Western Digital-Festplatten

Western Digital stellt hochwertige und leistungsstarke Festplatten her. Es besteht kein Zweifel, dass der Hersteller sehr qualitative Produkte verkauft. Aber selbst Nutzer von Western Digital-Festplatten können einen Datenverlust erhalten. Sollten auch Sie von einem Datenverlust betroffen sein, benötigen Sie ein Datenrettungstool für Western Digital-Festplatten, mit dessen Hilfe Sie Ihre Daten wiederherstellen können. Außerdem sollten Sie sich darüber informieren, welche Dinge zu einem Verlust Ihrer Daten führen können, um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden. Das Problem kann verschiedene Gründe haben und sowohl interne als auch externe Festplatten können davon betroffen sein. Hier einige Beispiele:

Teil 2. So stellen Sie Daten von einer Western Digital-Festplatte wieder her

Externe Festplatten sind anfälliger für Datenverluste als interne Festplatten, da sie während ihres Lebenszyklus häufiger getrennt und neu verbunden und an verschiedenen PCs verwendet werden. Auch bei Western Digital-Festplatten können Datenverluste auftreten. In solch einem Fall werden die Daten aber nicht unwiederbringlich gelöscht. Es wird lediglich die Verknüpfung zu den Daten gelöscht, wodurch Sie den Zugang zu den Daten verlieren. Die Daten bleiben solange erhalten, bis sie durch neue Daten überschrieben wurden. Diese Tatsache können sich Datenrettungssoftwares zunutze machen, um die Daten von Ihrer Western Digital-Festplatte wiederherzustellen.

Sie benötigen lediglich eine passende Software, die Ihnen bei der Wiederherstellung der Daten helfen kann. Wir halten Recoverit für das beste Tool zur Datenrettung bei externen WD-Festplatten.

Warum sollte ich mich für Recoverit entscheiden?

Recoverit ist ein proprietäres Datenrettungstool, das vom weltweit führenden Softwarehersteller Wondershare entwickelt wurde. Sollten Sie jemals die Daten auf Ihrer Western Digital-Festplatte verlieren kann Ihnen Recoverit dabei helfen, sie wiederherzustellen. Egal, ob die Daten durch versehentliche Löschung, Formatierung, Festplattenschäden, Viren oder Stromausfälle verloren gegangen sind. Es ist das aktuell schnellste und effektivste Datenrettungstool auf dem Markt.

Recoverit, eine Datenrettungssoftware für Western Digital-Festplatten

Recoverit, die beste Datenrettungssoftware für Western Digital-Festplatten

  • Unterstützt die Wiederherstellung von verlorenen Daten, die durch plötzliche Löschung, Formatierung, Festplattenfehler, Virusangriffe, Systemabstürze etc. gelöscht wurden.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Stellen Sie Daten von Partitionen, formatierten Festplatten oder RAW-Festplatten wieder her.
  • Es werden ungefähr 550 unterschiedliche Dateiformate unterstützt, von Fotos, Audiodateien, E-Mails und Dokumenten bis hin zu Archiven und Videos.

So stellen Sie Schritt für Schritt die Daten von Ihrer Western Digital-Festplatte wieder her

Zunächst müssen Sie sich Recoverit herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Starten Sie die Software anschließend. Je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden, können Sie die Windows- oder Mac-Version von Recoverit herunterladen. Für diese Anleitung werden wir die Windows-Version verwenden. Folgen Sie diesen Schritten, um die Daten auf ihrer Western Digital-Festplatte wiederherzustellen.

Schritt 1 Verbinden Sie Ihre WD-Festplatte mit Ihrem Computer.

Schritt 2 Wählen Sie in der Benutzeroberfläche der Datenrettungssoftware die Option „Wiederherstellung externer Geräte“ aus.

Wiederherstellung externer Geräte auswählen

Wiederherstellung externer Geräte auswählen

Schritt 3 Im Menü müssen Sie nun die Western Digital-Festplatte auswählen und dann auf „Start“ klicken. Die Datenrettungssoftware wird einen Schnellsuchlauf durchführen, um Ihre externe Festplatte nach verlorenen Dateien zu durchsuchen.

Western Digital-Festplatte auswählen

Laufwerk auswählen und Schnellsuchlauf durchführen

Schritt 4 Nach dem Schnellsuchlauf können Sie sich eine Vorschau der gefundenen Dateien ansehen. Sollten einige Ihrer Dateien fehlen, können Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“ nutzen, um einen Tiefenscan durchzuführen.

Externe Festplatte durchsuchen

Nutzen Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“, um nach mehr Dateien zu suchen.

Schritt 5 Der Tiefenscan wird alle wiederherstellbaren Dateien finden, die Sich auf Ihrer externen Western Digital-Festplatte befinden. Sehen Sie sich die Dateivorschau an und wählen Sie aus, welche Dateien Sie retten möchten und klicken Sie anschließend auf „Wiederherstellen“, um die Daten auf Ihrem Computer zu speichern.

Suchergebnisse der Komplett-Wiederherstellung ansehen

Vorschau und Wiederherstellung der ausgewählten Dateien


Sehen Sie sich das Videotutorial an, um zu erfahren, wie Sie mithilfe von Recoverit die Daten auf Ihrer Western Digital-Festplatte wiederherstellen können.

Teil 3. Externe WD-Festplatte wird nicht vom Computer erkannt Wie löst man dieses Problem?

Vielleicht haben Sie das Problem, dass Ihre externe WD-Festplatte nicht länger von Ihrem Computer erkannt wird. Dies kann eine Reihe von verschiedenen Gründen haben. Hier finden Sie einige Lösungsvorschläge.

1) Verbinden Sie die externe Festplatte über einen anderen USB-Port oder ein neues/anderes Kabel

Häufig kann es passieren, dass Ihre externe WD-Festplatte nicht von Ihrem Computer erkannt werden kann. In vielen Fällen liegt das entweder am USB-Port oder dem Kabel. Das Problem lässt sich deshalb leicht lösen; verwenden Sie einfach einen anderen USB-Port bzw. ein anderes Kabel.

2) Scannen Sie Ihren Computer nach Viren und Malware

Computerviren können ein ernstes Problem für Leute darstellen, die Ihre WD-Festplatte mit anderen Computer verbinden möchten. Wenn Ihre externe Festplatte von einem Virus befallen wird, kann dies außerdem zu einem Verlust Ihrer Daten und zu Schäden an der Festplatte führen. Sie sollten Ihre Festplatte und Ihren Computer nach Viren und Malware durchsuchen und diese, falls vorhanden, entfernen. Mithilfe einer Antivirussoftware lässt sich dieser Vorgang sehr leicht durchführen.

3) Aktivieren Sie den USB Root Hub, damit Ihre externe WD-Festplatte erkannt werden kann

Sollte Ihre externe WD-Festplatte nicht mehr erkannt werden, können Sie den USB Root Hub aktivieren, um das Problem zu lösen.

4) überprüfen Sie die Festplattenverwaltung

Sie können die Festplattenverwaltung überprüfen, um nachzusehen, ob die Festplatte dort angezeigt wird oder nicht. Möglicherweise wird die Festplatte nicht erkannt, weil ihr kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen wurde oder der Laufwerkbuchstabe bereits verwendet wird. Sie können den Laufwerkbuchstaben Ihrer Western Digital-Festplatte ändern, um das Problem zu lösen.

Teil 4. Nützliche Tipps, um Ihre WD-Festplatte zu schützen

Zweifellos sind Western Digital-Produkte sehr hochwertig. Dennoch sind sie, ebenso wie andere Festplatten, anfällig für Datenverluste. Wenn Sie Ihre Daten durch eine Virusattacke, versehentliche Löschung, Festplattenschäden, verlorene Partitionen oder andere Gründe verlieren, ist das kein Grund zu Panik. In solch einem Fall können Sie das WD-Datenrettungstool Recoverit verwenden, um die Daten auf Ihrer externen Festplatte mit nur wenigen Klicks wiederherzustellen.

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Festplatte Wiederherstellung | Wie man Daten von Western-Digital-Festplatte wiederherstellt