Top 7 Datenwiederherstellungs-Software für Mac OS X El Capitan

Wie Windows-Rechner nehmen manchmal auch Mac-Computer Schaden und in der Folge verlieren Endanwender dauerhaft wichtige Daten. Wenn Sie Windows-Benutzer sind, haben Sie Glück, denn für Computer mit diesem Betriebssystem sind zahlreiche Datenwiederherstellungstools verfügbar. Wenn Sie dagegen einen Mac verwenden, könnten Sie Schwierigkeiten haben, eine effiziente Mac-Datenrettungssoftware zu finden.

Wenn Sie jedoch unbedingt nach einer guten Mac-Datenrettungssoftware suchen oder wenn Sie sich nicht für eine davon auf der Liste der Anwendungen entscheiden können, finden Sie hier die Lösung für Ihr Problem.

Top 7 Mac-Datenrettungssoftware

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Mac-Datenrettungssoftwares für Mac OS X El Capitan mit Beschreibung, Vor- und Nachteilen und der Adresse zur entsprechenden offiziellen Website, über die Sie die Anwendung Ihrer Wahl herunterladen können:

01 – Recoverit Data Recovery für Mac OS X El Capitan

Holen Sie sich eine zuverlässige und effektive Mac-Datenwiederherstellungs-Software, mit der Sie Daten von Ihre Mac-Festplatte retten können.

Datenwiederherstellung

Ihre sichere & zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware für den Mac

  • Stellt verlorengegangene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audios, Musikstücke und E-Mails von jedem Datenträger effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung von Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, USB-Stick, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung bei unbeabsichtigter Löschung oder Formatierung sowie bei Festplattenschäden, Virusattacken und Systemabstürzen in verschiedenen Situationen.
  • Die Vorschau erlaubt es Ihnen, vor der Wiederherstellung eine selektive Datenrettung vorzunehmen.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8/7/XP/Vista, Mac OS X (Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8, 10.9, 10.10 Yosemite, El Capitan, Sierra) auf iMac, MacBook, Mac Pro usw.

Vorteile

Nachteile

02 – iSkysoft Data Recovery (für Mac)

(Download-Adresse: http://www.iskysoft.com/data-recovery-mac/)

Dieses Programm stellt neben Recoverit für Mac eine weitere gute Datenwiederherstellung für den Mac dar. Die Software bringt alle Funktionen mit, um verlorene Daten von einem Mac-PC wiederherzustellen. iSkysoft Data Recovery zeigt Ihnen die verfügbaren Datenwiederherstellungsoptionen in einer kachelartigen Benutzeroberfläche an, die sich beim Start der Anwendung auf dem Mac öffnet.

Sie können auf eine beliebige Kachel klicken, um die entsprechende Funktion zu starten. Das Programm führt Sie von hier aus durch den gesamten Vorgang der Datenwiederherstellung.

Vorteile

Nachteile

Datenrettungssoftware für Mac -iskysoft Mac data recovery

03 – Disk Drill für Mac

(Download-Adresse: http://download.cnet.com/Disk-Drill/3000-2094_4-75984417.html)

Disk Drill Data Recovery für Mac ist sowohl in der Basic- als auch in einer Pro-Version verfügbar, die jeweils kostenlos (Basic) bzw. kostenpflichtig sind. Disk Drill unterstützt nicht nur Mac OS X Computer, um verlorene Daten oder Laufwerke wiederherzustellen, es kann auch iPads, Kindle-Geräte und iPods scannen. Das beste daran ist, dass eine Vielzahl leicht verständlicher Anleitung in das Programm integriert sind, um den Endbenutzern zu helfen, das Beste herauszuholen, selbst wenn die Software keine technische Schulung voraussetzt.

Vorteile

Nachteile

Datenrettungssoftware für Mac-Disk Drill

04 – Do Your data recovery für Mac Free

(Download-Adreese: http://www.doyourdata.com/mac-data-recovery-software/free-mac-data-recovery-software.html)

Dieses Programm kann Daten auf Ihrem Mac wiederherstellen, die durch Festplatten-Crashs, Spannungsschwankungen, Downgrades oder Upgrades des Betriebssystems usw. verloren gegangen sind. Do Your data recovery für Mac Free bietet außerdem eine Vorschau-Funktion, mit der Sie den Inhalt der Dateien überprüfen können, bevor Sie verlorene Daten auf Ihrem Mac wiederherstellen.

Vorteile

Nachteile

Datenwiederherstellung für Mac-Do Your data recovery für mac Free

05 – Tenorshare Any data recovery für Mac

(Download-Adresse: http://www.tenorshare.com/products/data-recovery-mac.html)

Tenorshare Any data recovery für Mac unterstützt die meisten fortgeschrittenen Versionen von Mac OS X einschließlich Mac OS X El Capita (10.11). Das Programm kann verlorene Mediendateien, E-Mails, Fotos usw. von Ihrer Mac-Festplatte wiederherstellen.

Die Software kann auch zusätzliche digitale Geräte erkennen und scannen, die Sie per USB mit Ihrem Mac verbinden.

Vorteile

Nachteile

Datenwiederherstellung für Mac-Tenorshare data recovery for Mac

06 – Stellar Phoenix Mac data recovery

(Download-URL: http://www.stellarinfo.com/mac-osx-recovery.php)

Stellar Phoenix data recovery für Mac ist eine weitere Datenrettungssoftware für den Mac. Das Programm unterstützt fast alle modernen Versionen von Mac OS X einschließlich Mac OS X El Capitan. Mit dieser Anwendung können Sie Daten auf dem Mac, unter anderem Ihre verlorenen Mediendateien, Fotos oder anderer Dokumente auf beschädigten Festplatten, beschädigten oder gelöschten Partitionen oder von NTFS-Boot-Camp-Partitionen wiederherstellen.

Auf dem Mac unterstützt das Programm verschiedene Dateisysteme, die die Software erkennt, wenn externe Geräte an den Computer angeschlossen werden.

Vorteile

Nachteile

Datenrettungssoftware für Mac-Stellar Phoenix

07 – Data Rescue 4

(Download-Adresse: https://www.prosofteng.com/datarescue4/)

Data Rescue 4 kann dank seiner großartigen Fähigkeiten Videos und Fotos von Mac-Festplatten wiederherstellen.

Vorteile

Nachteile

Mac Datenwiederherstellungssoftware-Data Rescue 4

Jeder Mensch hat andere Ansprüche und setzt auf andere Wege, um Daten auf dem Mac wiederherzustellen. Alle oben genannten Mac Datenwiederherstellungs-Tools sind auf ihre eigene Art und Weise effizient. Eine solche Mac Datenwiederherstellungs-Software könnte für einzelne Nutzer die perfekte Wiederherstellungslösung darstellen und vielleicht finden Sie eine perfekte Software in unserer Liste, die Ihren Ansprüchen am besten genügt.

Hinweis: Stellen sie verlorengegangene Mac-Daten unter Mac OS X 10.13 (High Sierra) wieder her

Aufgrund der MacOS High-Sierra-Anforderung (MacOS 10.13) ist Mac-Anwendern der Zugriff auf das integrierte Systemlaufwerk aus jeglichen Anwendungen heraus nicht gestattet. Wenn Sie also unter MacOS 10.13 verlorene Daten von der Systemfestplatte wiederherstellen müssen, deaktivieren Sie bitte zunächst den „Systemintegritätsschutz“.

Wie deaktiviert man „Systemintegritätsschutz“? Bitte folgen Sie den untenstehenden Schritten:

Schritt 1: Starten Sie den Mac neu und halten Sie gleichzeitig die Tasten „Strg + R“ gedrückt, nachdem Sie den Startton gehört haben. Dadurch wird OS X in den Wiederherstellungsmodus gebootet.

Schritt 2: Wenn der Bildschirm „OS-X-Dienste“ erscheint, öffnen Sie stattdessen das Menü „Dienste“ am oberen Bildschirmrand und wählen Sie „Terminal“.

Schritt 3: Im Fenster „Terminal“ geben Sie „csrutil disable“ ein, drücken Sie „Enter“ und starten Sie Ihren Mac neu.

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Datenwiederherstellung für Mac | Top 7 Datenwiederherstellungs-Software für Mac OS X El Capitan