Die beste MMC Kartenwiederherstellungssoftware.

Mit der Recoverit Datenrettungssoftware können Sie Ihre verlorenen Daten leicht wiederherstellen. Sie gilt als eine der besten Optionen zur Wiederherstellung verlorener Daten von MMC-Karten.

Nov 13,2019 • Filed to: SD-Karte-Tipps • Proven solutions

Flash-Karten sind beliebte Speicherkarten, die zum Speichern verschiedenster Arten digitaler Medien verwendet werden. Sie gelten als ein besonders sicherer Weg, um Daten effektiv zu speichern. MMC-Karten, kurz für Multimedia-Karten, gehören zur Gruppe von Flash-Karten, also Festkörperspeichern. Sie speichern auf einfache Weise digitale Medieninhalte. Sie können große Mengen von Fotos, Musik, Videos oder jede andere Art von Dateien oder Dokumenten darauf speichern. Sie sind in vielen Geräten zu finden, am häufigsten jedoch in Mobiltelefonen.

Was, wenn Sie versehentlich Daten von Ihrer Multimedia-Karte gelöscht haben und diese nun wiederherstellen möchten? Und was, wenn Sie aufgrund eines Systemausfalls alle Daten auf Ihrer Multimedia-Karte verlieren? Auch eine Vireninfektion kann zum Verlust der Daten auf Ihrer Multimedia-Karte führen. In solchen Fällen verlieren Sie oft sehr wichtige Daten. Es gibt jedoch einen Ausweg aus diesem Problem. Sie können Ihre verlorenen Daten mit Hilfe einer Software zur Wiederherstellung von Multimedia-Karten wiederherstellen, die Ihre verlorenen Dateien scannt und findet. Doch nicht nur das, Sie können damit auch die gewünschten Dateien wiederherstellen, darunter Bilder, Videos, Audiodateien und sogar Dokumente und Dateien.

Teil 1. Recoverit – Die beste MMC-Karte Datenrettungssoftware

Sie können Ihre verlorenen Daten mithilfe von Recoverit Data Recovery wiederherstellen, einer sehr einfachen Software, die als eine der besten Optionen zur Wiederherstellung verlorener Daten von MMC-Karten gilt. Es handelt sich dabei um einen besonders sicheren Weg, um Daten von Ihrer Multimedia-Karte als auch von verschiedenen anderen Speicherkarten oder Speichermedien wiederherzustellen, und funktioniert auch effektiv auf externen Festplatten und Computern. Diese MMC Kartenwiederherstellungssoftware kann verlorene Videos, Bilder, Audiodateien, Dokumente, E-Mails und weitere wichtige Daten wiederherstellen.

mmc-Karte Datenrettung

Recoverit – Die beste MMC-Karten-Datenrettungssoftware

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von jedem Speichermedium effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlichem Löschen, Formatieren, verlorenen Partitionen, Virenangriff oder Systemabsturz in verschiedenen Situationen.

Teil 2. Wie Sie Dateien von MMC-Karten mit Recoverit Data Recovery wiederherstellen

Zunächst müssen Sie die Software auf Ihrem Computer installieren. Achten Sie vor der Installation darauf, dass Sie die für Ihre Anforderungen und Ihr Gerät am besten geeignete Version herunterladen. Zahlreiche Versionen sind verfügbar, doch für jedes Gerät ist eine andere Version geeignet. Halten Sie sich nach der Installation des Programms an die angegebenen Schritte, um Daten wiederherzustellen:

Verbinden Sie Ihre Multimedia-Karte mit Ihrem Computer oder einem anderen Gerät und warten Sie, bis die Karte erkannt wird. Installieren und öffnen Sie das Recoverit Data Recovery Tool und halten Sie sich an die einfachen Schritte, um die Wiederherstellung von mmc-Kartendaten durchzuführen.

Schritt 1. Wählen Sie den Datenrettungsmodus

Um Daten von MMC-Karten wiederherzustellen, können Sie zum Starten die Option „Wiederherstellung externer Geräte“ auswählen.

verlorene Dateien wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie den Speicherort für das Scannen verlorener Dateien

Stellen Sie sicher, dass Ihre MMC-Karte mit dem Computer verbunden ist. Alle erkannten Geräte und Multimedia-Karten werden nun angezeigt. Wählen Sie Ihre Multimedia-Karte aus. Klicken Sie auf „Start“, um nach verlorenen Dateien zu scannen.

verlorene dateien von der mmc-karte wiederherstellen

Schritt 3. Scannen mit dem Modus „Komplett-Wiederherstellung“

Kann die Schnellsuche Ihre verlorenen Dateien nicht finden, können Sie mit dem Modus „Komplett-Wiederherstellung“ nach weiteren Dateien suchen, wobei dieser Tiefenscan jedoch mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Tiefenscan nach verlorenen Dateien

Schritt 4. Vorschau und Wiederherstellen von Dateien

Die Recoverit Datenrettungssoftware scannt Ihre Multimedia-Karte und zeigt Ihnen alle verlorenen Dateien an. Sie können sich nun eine Vorschau jeder dieser Dateien ansehen und überprüfen, welche Dateien Sie wiederherstellen möchten. Sobald Sie entschieden haben, klicken Sie einfach auf den Wiederherstellen-Knopf und die Dateien werden auf Ihrer Karte gespeichert.

Wiederherstellung verlorener Dateien

Ich kann meine Dateien mit diesem Programm nicht wiederherstellen

Die obige Anleitung für die Recoverit Data Recovery Software ist nur für Windows geeignet. Das kann der Grund sein, warum Sie Ihre Dateien nicht wiederherstellen können. Es gibt jedoch verschiedene Versionen der Software, die mit verschiedenen Geräten kompatibel sind. Sie müssen also ermitteln, welche Version zu Ihrem Gerät passt. Unabhängig von der gewählten Version bleiben die meisten Funktionen jedoch die gleichen.

Vor- und Nachteile von MMC-Karten

Vorteile

  1. Der größte Vorteil von MMC-Karten liegt in ihrer hohen Speicherkapazität. So können Sie viele Daten speichern, ohne die Qualität der Daten zu beeinträchtigen. Sie müssen nicht mehrere Karten mit sich herumtragen und sie ständig wechseln, Sie können viele Daten auf einer einzigen Karte speichern.
  2. Multimedia-Karten bieten eine hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit und Sie können Daten problemlos über mehrere Geräte hinweg übertragen. Die Übertragungsgeschwindigkeit wird nicht von der zu übertragende Datenmenge beeinträchtigt.

Nachteile

  1. Multimedia-Karten sind verglichen mit anderen Karten teuer. Sie sollten in jedem Fall überprüfen, ob Sie wirkliche eine Multimedia-Karte benötigen, anstatt sie zu kaufen und sie dann möglicherweise nicht nutzen zu können. Der riesige Speicherplatz ist ein netter Bonus, doch nicht viele Nutzer brauchen ihn.
  2. Eine Multimedia-Karte kann, falls sie mit einem Virus infiziert ist, zum Verlust aller Ihrer Daten führen. In solchen Fällen sollten Sie die Daten bereits gesichert haben oder Ihre Daten auf kleineren Karten speichern.

Classen Becker

chief Editor

0 Comment(s)
Home | Ressourcen | SD-Karte-Tipps | Die beste MMC Kartenwiederherstellungssoftware