Wie Sie SD-Karten unter Android partitionieren

Diese Seite bietet Ihnen eine Lösung zum Partitionieren von SD-Karten unter Android.

Mar 14,2019 • Filed to: Partition-Wiederherstellung • Proven solutions

Der interne Speicher ist für tragbare Geräte wie Smartphones sehr wichtig. Der interne Speicher von Android-Telefonen und ihre Kapazität ist jedoch beschränkt, was zu Einschränkungen bei der Nutzung des Telefons führen kann. Aus diesem Grund wird oftmals empfohlen, eine SD-Karte im Gerät zu verwenden. SD-Karten stellen ein zweites Speichergerät dar und sind zwar klein, bieten aber viel Speicherplatz.

Für die erweiterte Nutzung des Speichers sollten Sie die SD-Karte partitionieren. Das Partitionieren der SD-Karte hat immerhin viele Vorteile. Es kann die Leistung des Geräts verbessern, bietet mehr Speicherplatz usw.

Warum Sie eine SD-Karte partitionieren müssen

Bevor wir uns Schritt für Schritt die Partitionierung der SD-Karte ansehen, sollten Sie zuerst den Grund für das Partitionieren kennen. Der Zweck der Partitionierung besteht darin, die Aufgabenverarbeitung im internen Speicher zu vereinfachen. Die Partitionierung lässt sich auf jedem Typ von Speicher ausführen. SD-Karten stellen hierbei keine Ausnahme dar. SD-Karten sind heute oft auf dem Markt anzutreffende Speicher und werden hauptsächlich in tragbare Geräte verwendet.

SD-Karten nutzen ein nichtflüchtiges Speicherformat und werden hauptsächlich für Smartphones und andere Android-Geräte verwendet. Diese Geräte bieten normalerweise nur einen geringen integrierten Speicher, sodass die genannten Karten den nutzbaren Speicherplatz ergänzen können. SD-Karten bieten zusätzlichen Speicher für Daten von Apps, Dateien und weitere wichtige Dokumente auf Mobilgeräten.

Im Allgemeinen enthalten SD-Karten nur eine Partition. Wir empfehlen jedoch dringend, Ihre SD-Karte zu partitionieren. Damit entlasten Sie den internen Speicher und sparen mehr Platz für wichtige Prozesse. Andernfalls kann der interne Speicher nicht das tun, was er tun soll, und das wiederum kann zu einer verringerten Leistung des Geräts führen.

1Schrittweise Anleitung zum Partitionieren einer SD-Karte

Um Ihre SD-Karte unter Android zu partitionieren, können Sie die Datenträgerverwaltung nutzen, ein integriertes Dienstprogramm bei Windows-Computern. Mithilfe der Datenträgerverwaltung können Sie je nach Bedarf Partitionen auf Ihrer Festplatte oder SD-Karte erstellen.

Wenn Sie bisher noch keine SD-Karten partitioniert haben, lernen Sie nun die richtigen Schritte für diese Arbeit kennen. Andernfalls können Sie Ihren Speicher irreparabel beschädigen. Hier sind die Schritte, um Ihre SD-Karte auf Android-Geräten zu partitionieren:

  1. Verbinden Sie Ihre SD-Karte
  2. a) Einige Computer bieten integrierte SD-Kartenleser, andere dagegen nicht. Wenn Ihr Computer über einen integrierten SD-Kartenleser verfügt, müssen Sie lediglich Ihre SD-Karte einlegen. Andernfalls müssen Sie zunächst einen SD-Kartenleser mit einem USB-Anschluss verbinden, damit Ihr Computer Ihre SD-Karte lesen kann.
    b) Wenn Ihr Computer Ihre SD-Karte gelesen hat, achten Sie darauf, dass Sie alle Daten sichern, die Sie nicht verlieren möchten. Fahren Sie erst dann mit der Partitionierung der Karte fort. Durch das Partitionieren der Karte werden alle darauf gespeicherten Daten gelöscht. Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien daher also unbedingt.

    SD-Karte partitionieren Schritt 1

  3. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung
  4. a) Starten Sie die Datenträgerverwaltung auf Ihrem Computer. Geben Sie im Suchfeld „Festplattenverwaltung“ ein und klicken Sie auf „Festplattenpartitionen erstellen und formatieren“.
    b) Wenn Sie die Partitionsverwaltung starten, sehen Sie eine Liste aller Laufwerke in Ihrem Computer. Wählen Sie nun das Laufwerk für die SD-Karte aus. Achten Sie darauf, bei der Auswahl eines Laufwerks keinen Fehler zu machen, ansonsten können Sie Ihren Computer beschädigen oder wichtige Dateien dauerhaft löschen.
    c) Normalerweise ist das letzte Laufwerk in der Liste das Laufwerk Ihrer SD-Karte. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Volumen verkleinern“.

    SD-Karte partitionieren Schritt 2

  5. Wählen Sie die Größe der Partitionen
  6. In diesem Schritt nehmen Sie Änderungen an der Größe der ersten Partition vor. Sie können die SD-Karte auf die standardmäßig eingestellte oder eine von Ihnen festgelegten Partitionsgröße verkleinern.

    SD-Karte partitionieren Schritt 3

  7. Warten Sie einen Moment
  8. Das Verkleinern der Partition dauert nicht lange. Warten Sie einen Moment, bis die zweite Partition in der Datenträgerverwaltung aufgeführt wird. Diese zweite Partition belegt nun den übrigen Speicherplatz und wird als nicht zugewiesener Speicherplatz angezeigt.

    SD-Karte partitionieren Schritt 4

  9. Erstellen Sie die zweite Partition
  10. Sie sollten die zweite Partition als primäre Partition erstellen. Rechtsklicken Sie auf die zweite Partition und wählen Sie „Neues einfaches Volumen“. Nehmen Sie bei den Größenoptionen keine Änderungen vor. Wählen Sie einen neuen, noch nicht vergebenen Buchstaben, der dem Laufwerk zugewiesen wird.

    SD-Karte partitionieren Schritt 5

  11. Partitionieren Sie Ihre SD-Karte
  12. Deaktivieren Sie im Dialogfenster „Neues einfaches Volumen Assistent“ die Option „Schnellformatierung durchführen“ und markieren Sie „Dieses Volumen mit den folgenden Einstellungen formatieren“. Wählen Sie im Dateisystem-Auswahlfeld „NTFS“. Sobald die Formatierung abgeschlossen ist, sehen Sie die zweite Festplatte der SD-Karte im Datei-Explorer.

    SD-Karte partitionieren Schritt 6

Schließlich können Sie die SD-Karte aus Ihrem Computer entfernen und wieder mit dem Android-Gerät verbinden. Und schon sind Sie fertig!

2Wie Sie verlorene Daten wiederherstellen, nachdem Sie eine SD-Karte partitioniert haben

Möglicherweise haben Sie Daten verloren, nachdem Sie Ihre SD-Karte partitioniert haben. Doch keine Panik! Es gibt immer noch eine Möglichkeit, diese verlorenen Daten wiederherzustellen. Wenn Sie SD-Karten-Datenwiederherstellung sprogramme nutzen, haben Sie auch jetzt noch die Möglichkeit, wichtige Dateien wiederherzustellen. Das am häufigsten empfohlene Programm zum Wiederherstellen verlorener Daten nach der Partitionierung der SD-Karte ist Recoverit Data Recovery. Hier sind die Schritte zur Verwendung dieses Programms:

Partitionsdatenwiederherstellung

Recoverit – Die beste Partitions-Wiederherstellungssoftware

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von jedem Speichermedium effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlichem Löschen, Formatieren, verlorenen Partitionen, Virenangriff oder Systemabsturz in verschiedenen Situationen.
  1. Der erste Schritt besteht in der Installation der Recoverit SD-Karten-Datenwiederherstellung auf Ihrem Computer. Sie sehen nun die Frage, ob Sie direkt die Kamera, eine SD-Karte, ein USB-Laufwerk oder andere Massenspeichergeräte oder eine interne Festplatte wiederherstellen möchten.
  2. Um gelöschte Daten von einer SD-Karte wiederherzustellen, können Sie die Option „Wiederherstellung externer Geräte“ wählen.
  3. verlorene Daten wiederherstellen

  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre SD-Karte mit dem Computer verbunden ist und erkannt wurde. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf den „Start“-Knopf, um mit dem Vorgang zu beginnen.
  5. verlorene Daten von einer SD-Karte wiederherstellen

  6. Wenn Sie mithilfe des schnellen Scan keine verlorenen Daten finden, können Sie mit dem „Komplett-Wiederherstellung“-Modus einen Tiefenscan auf Ihrer SD-Karte ausführen.
  7. Tiefenscan für SD-Karte

  8. Suchen Sie die wiederherzustellenden Daten und klicken Sie auf den Wiederherstellen-Knopf. Sie können auch auf den Zurück-Knopf klicken, falls sich die wiederherzustellenden Daten nicht in der Liste befinden und Sie eine andere Partition oder ein anderes Laufwerk auswählen möchten.
  9. sd karte datenwiederherstellung

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenWeniger sehen

Classen Becker

chief Editor

0 Comment(s)
Home | Ressourcen | Partition-Wiederherstellung | Wie Sie SD-Karten unter Android partitionieren