So stellen Sie Daten von einer formatierten Partition wieder her

Das Formatieren von Festplatten ist eine häufig genutzte Methode, um Daten von Festplatten und Partitionen zu löschen und Platz für neue Daten zu schaffen. Es handelt sich dabei um ein äußerst nützliches Feature, denn mit seiner Hilfe lassen sich selbst große Mengen von Daten ganz einfach löschen. Es gibt einige Fälle, in denen Sie Ihre Festplatte unbedingt formatieren sollten. Ein Beispiel wäre eine Virusattacke, die auf Ihrem Computer für irreparable Schäden sorgen könnte. Die meisten Nutzer formatieren jedoch Ihre Festplatten nur, um persönliche und vertrauliche Daten zu löschen.

Durch das Formatieren werden alle Dateien gelöscht und das Speichermedium wird neu strukturiert. Dadurch lassen sich neue Dateien auf der Partition bzw. Festplatte speichern. Außerdem kann diese Restrukturierung dafür sorgen, dass sich die Leistung des Speichermediums verbessert.

Teil 1 Warum lassen sich Daten von einer formatierten Festplatte wiederherstellen

Warum lassen sich Dateien von einer formatierten Partition wiederherstellen? Auf den ersten Blick scheint es so, als würden durch die Formatierung alle Daten auf der jeweiligen Partition dauerhaft gelöscht werden. In Wirklichkeit bleiben Fragmente der Daten weiterhin auf der Partition bestehen, bis sie durch neue Daten überschrieben wurden. Sobald das passiert, sind die Daten für immer verloren und lassen sich selbst mit einer Software nicht mehr wiederherstellten.

Um Daten von einer formatierten Partition wiederherzustellen, benötigen Sie eine Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Partitionen. Es gibt eine Vielzahl solcher Programme, mit denen sich diese Datenfragmente wieder zusammensetzen lassen. Das Tolle an diesen Programmen ist die Vielzahl von nützlichen Features.

Teil 2 So stellen Sie die Daten von einer formatierten Partition unter Windows wieder her

Eine der besten Datenrettungssoftwares auf dem Markt ist Recoverit. Das Programm ist in der Lage, Dateien von formatierten Festplatten im Handumdrehen wiederherzusteleln. Diese Anleitung wird Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Daten mithilfe dieser Software zurückbekommen können:

Smartphone-Datenrettung

Die beste Software zur Wiederherstellung von Partitionen

  • Stellen Sie verloren gegangene Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von allen Ihren Speichermedien wieder her – effektiv, sicher und vollständig.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlicher Löschung, Formatierung, Festplattenfehlern, Virusattacken und Systemabstürzen.

Schritt 1. Wählen Sie als Erstes einen Datenrettungsmodus aus

Um Dateien von einer formatierten Partition wiederherzustellen, sollten Sie die Option „Wiederherstellung verlorener Partitionen“ auswählen.

Daten von formatierten Partitionen unter WIndows wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie nun einen Speicherpfad aus

Wählen Sie aus, an welchem Ort Sie Ihre Dateien verloren haben.

Wiederherstellung formatierter Partitionen

Schritt 3. Starten Sie den Scanvorgang

Das Programm wird automatisch einen Suchlauf starten und die Ergebnisse in der Baum- oder Dateiansicht anzeigen. Sollten nicht alle Dateien gefunden werden, können Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“ verwenden, um einen Tiefenscan durchzuführen.

Eine formatierte Partition auswählen

Schritt 4. Dateien ansehen und wiederherstellen

Es kann eine Weile dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Das Programm wird anschließend alle wiederherstellbaren Dateien auflisten. Außerdem können Sie sich nun eine Vorschau der gefundenen Dateien ansehen, bevor Sie diese auswählen und wiederherstellen. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen, um festzulegen, ob Sie die Dateien behalten oder dauerhaft löschen möchten.

Wiederherstellung formatierter Partitionen unter Windows

Teil 3 So stellen Sie Daten von einer formatierten Partition auf dem Mac wieder her

Recoverit für Mac ist eine großartige Datenrettungssoftware für Apple-Computer. Diese umfangreiche Datenrettungssoftware ist in der Lage, verlorene Daten von formatierten Partitionen wiederherzustellen.

Schritt 1. Wählen Sie als Erstes einen Wiederherstellungsmodus aus

Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Um Dateien von einer formatierten Partition wiederherzustellen, können Sie „Alle Dateitypen“ auswählen, um die Wiederherstellung durchzuführen.

Wiederherstellung formatierter Partitionen auf dem Mac

Schritt 2. Wählen Sie einen Speicherort aus

Wählen Sie die Partition aus, auf der Ihre Daten verloren gegangen sind. Nach dem ersten Suchlauf können Sie außerdem einen Tiefenscan durchführen. Der Tiefenscan wird sicherstellen, dass auch wirklich alle verlorenen Dateien gefunden werden.

Daten von formatierten Partitionen auf dem Mac wiederherstellen

Schritt 3. Dateien ansehen und wiederherstellen

Es kann eine Weile dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Das Programm wird anschließend alle wiederherstellbaren Dateien auflisten. Außerdem können Sie sich nun eine Vorschau der gefundenen Dateien ansehen, bevor Sie diese auswählen und wiederherstellen. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen, um festzulegen, ob Sie die Dateien behalten oder dauerhaft löschen möchten.

Wiederherstellung formatierter Partitionen auf dem Mac

Wie Sie sehen können, ist es ganz einfach, mithilfe der richtigen Software verlorene Dateien von einer formatierten Partition wiederherzustellen. Natürlich können Sie hierfür auch eine andere Datenrettungssoftware verwenden. Sie sollten aber sicherstellen, dass Sie von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Partition Wiederherstellung

Partition Wiederherstellung+
  1. Partitionierungssoftware
Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Partition-Wiederherstellung | So stellen Sie Daten von einer formatierten Partition wieder her