Foto-Wiederherstellung auf dem Mac

Hier können Sie die beste Methode herausfinden, Ihre gelöschte Bilder auf Mac wiederherzustellen.

Jul 11,2019 • Filed to: Foto Wiederherstellung • Proven solutions

Hallo zusammen, ich habe einige Fotos von meinem Macbook gelöscht und meine externe Festplatte mit den gesicherten Fotos verloren. Meine einzige Hoffnung ist die Wiederherstellung der Fotos von meinem Macbook. Ich hoffe, es gibt einige praktische Methoden oder eine zuverlässige Macbook-Anwendung zur Fotowiederherstellung, damit ich möglichst viele dieser Fotos wiederherstellen kann. Hat jemand eine Idee oder einen Vorschlag? Ich würde jede Hilfe zu schätzen wissen. Danke!

Lassen sich Fotos auf dem Mac wiederherstellen?

Es kommt häufig vor, dass Fotos verloren gehen und für jeden von uns ist das ein großes ärgernis. Lassen sich die gelöschten Fotos also wiederherstellen? Die Antwort lautet natürlich Ja! Macbook-Fotos können durch versehentliches Löschen, Beschädigung der Festplatte, Virusinfektion oder Fehlfunktion des Betriebssystems verloren gehen. Egal, wie Ihre Bilder gelöscht wurden oder verloren gegangen sind, sie befinden sich immer noch auf Ihrem Macbook. Der von ihnen belegte Speicherplatz wird vom System nur als verfügbar markiert. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise die gelöschten Fotos von Ihrem Macbook wiederherstellen können, solange sie noch nicht von neuen Dateien überschrieben wurden.

Hinweis: Hören Sie auf, das Laufwerk oder den Ordner zu verwenden, in dem sich Ihre gelöschten Fotos ursprünglich befunden haben, um ein überschreiben zu vermeiden. Wenn die Bilder überschrieben wurden, ist eine erfolgreiche Wiederherstellung sehr unwahrscheinlich.

Teil 1. Was kann Mac Photo Recovery?

Die Wiederherstellung von Mac-Fotos kann schwierig sein. Eine zuverlässige und sichere Foto-Wiederherstellungsanwendung macht es jedoch viel einfacher und weniger zeitaufwändig. Nehmen wir Recoverit für Mac als Beispiel. Mit der fortschrittlichen Software können Sie Ihre unterschiedlichen Formate gelöschter Fotos auf einfache Weise wiederherstellen, einschließlich JPEG, PNG, GIF, TIFF / TIF, BMP, PSD, ORF, RAF, MRW, RAW und mehr. Außerdem können Sie verlorene Bilder von beliebigen Speichergeräten wie Macbook-Festplatten, Digitalkameras, USB-Flashlaufwerken, Speicherkarten, externen Festplatten usw. wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie einen Tiefenscan durchführen und Fotos bei verschiedenen Datenverlustszenarien wiederherstellen, die von integrierten Hilfsprogrammen nicht unterstützt werden. Einige der häufigsten Gründe für einen Datenverlust unter Mac OS:

Versehentliches Löschen

  1. „Shift + Entfernen“ ohne Backup.
  2. Papierkorb wurde ohne Backup geleert.
  3. Löschen von Dateien durch Drücken der Entfernen-Taste

Andere Szenarien

  1. Unerwartet formatierte oder abgestürzte Festplatte
  2. Virusinfektion
  3. Unerwarteter Stromausfall
  4. Partitionsfehler

Teil 2. Wie stelle ich gelöschte Fotos über den Mac-Papierkorb wieder her?

Normalerweise können Sie Fotos nach dem Löschen mit wenigen Klicks im Papierkorb finden und wiederherstellen.

  1. öffnen Sie den Papierkorb, um alle Fotos anzuzeigen, die Sie gelöscht haben.
  2. Geben Sie den Dateinamen ein und suchen Sie über das Suchfeld im Finder-Fenster nach der Datei.
  3. Suchen Sie die gewünschten Fotos und ziehen Sie sie zum Speichern zum Zielort.
Gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen
Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind und gelöschte Fotos wiederherstellen müssen, lesen Sie bitte diese Anleitung: Wiederherstellung gelöschter Fotos unter Windows 7/8/10 . Wenn Ihre Festplatte formatiert oder beschädigt ist, werfen Sie einen Blick auf: Wiederherstellung formatierter Festplatten . Außerdem bieten wir Ihnen einige Empfehlungen für eine zuverlässige Fotowiederherstellungssoftware .

Teil 3. So finden Sie gelöschte Fotos in den kürzlich gelöschten Fotos

Um den dauerhaften Verlust wichtiger Fotos zu vermeiden, wurde das Album "Kürzlich gelöschtes Album" entwickelt; dort werden alle gelöschten Fotos 30 Tage lang gespeichert. Mac-Benutzer können das integrierte Feature verwenden, um versehentlich gelöschte Bilder auf dem Mac zu finden und wiederherzustellen.

  1. Klicken Sie auf „Datei“ und doppelklicken Sie dann auf „Zuletzt gelöschte Fotos anzeigen“, um das Album zu öffnen.
  2. Wählen Sie die gewünschten Fotos aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die ausgewählten Bilder wiederherzustellen.
Wiederherstellung von kürzlich gelöschten Fotos auf dem Mac

Bei der Wiederherstellung von gelöschten Fotos aus dem Papierkorb sollten einige Punkte beachtet werden.

Teil 4. So stellen Sie gelöschte Bilder mit Recoverit wieder her

Recoverit für Mac ist eine Macbook-Anwendung zur Fotowiederherstellung, die speziell für diese Art von Verwendung entwickelt wurde. Im Gegensatz zur Wiederherstellung von Fotos aus dem Papierkorb oder den kürzlich gelöschten Fotos, können Sie gelöschte Fotos ohne zeitliche Einschränkungen auf Ihrem Macbook wiederherstellen. Und selbst wenn der Papierkorb geleert wurde, kann Ihnen diese Software weiterhelfen. Abgesehen davon bietet dieses Tool eine Option zur Vorschau der wiederherstellbaren Fotos.

Sie können die kostenlose Version von Recoverit herunterladen und installieren. Starten Sie das Mac-Datenrettungsprogramm und führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Bilder wiederherzustellen!

Schritt 1. Wählen Sie einen Wiederherstellungsmodus aus

Um gelöschte Fotos von Ihrem Mac wiederherzustellen, können Sie den Datenrettungsmodus „Wiederherstellung gelöschter Daten“ auswählen, um zu beginnen.

Wählen Sie ein Fotoverlustszenario aus

Schritt 2. Festplatte scannen, um nach verlorenen Bildern zu suchen

Wählen Sie die Festplatte mit den gelöschten Dateien aus, um den Schnellscan zu starten. Wenn Sie Ihre Fotos auf diese Weise nicht finden können, können Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“ verwenden, um weitere Dateien zu durchsuchen. Dieser Vorgang wird jedoch mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Verlorene Fotos suchen

Schritt 3. Sehen Sie sich die Vorschau an und stellen Sie die Fotos wieder her

Nach dem Scanvorgang werden alle gefundenen Fotos im Fenster angezeigt. Sie können eine Vorschau ansehen, die gewünschten auswählen und auf „Wiederherstellen“ klicken, um sie auf Ihrem Macbook zu speichern.

Foto-Wiederherstellung auf dem Mac

Tipps zur Foto-Wiederherstellung auf dem Mac

Hinweis: Wiederherstellen verlorener Mac-Daten unter Mac OS X 10.13 (High Sierra)

Aufgrund der Anforderung von macOS High Sierra (macOS 10.13) haben Mac-Benutzer keinen Zugriff auf das integrierte Systemlaufwerk von Apps. Wenn Sie unter macOS 10.13 verlorene Daten von der Systemfestplatte wiederherstellen müssen, deaktivieren Sie bitte zuerst den Systemintegritätsschutz.

Wie kann man den Systemintegritätsschutz deaktivieren? Folgen Sie den Schritten unten:

Gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen

Schritt 1 Starten Sie den Mac neu und halten Sie die Befehlstaste + R gleichzeitig gedrückt, nachdem Sie den Startton hören. Dadurch wird OS X in den Wiederherstellungsmodus gebootet.

Gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen

Schritt 2 Wenn der Bildschirm OS X Utilities angezeigt wird, rufen Sie stattdessen das Menü Utilities oben auf dem Bildschirm auf und wählen Sie Terminal.

Gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen

Schritt 3 Geben Sie im Fenster Terminal „csrutil disable“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Starten Sie dann Ihren Mac neu.

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenWeniger sehen

Classen Becker

chief Editor

0 Comment(s)
Home | Ressourcen | Foto Wiederherstellung | Foto-Wiederherstellung auf dem Mac