Wie man gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellt

Der Papierkorb von Windows ist genauso wie der auf dem Mac. Es handelt sich um einen Ort, an dem gelöschte Dateien für den Fall aufbewahrt werden, dass eine davon versehentlich von Ihrem Computer gelöscht worden ist. Wir sind in der Lage, gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen, sofern wir diesen nicht geleert oder zu viele Dateien hineingeworfen haben, die das Fassungsvermögen übersteigen.

Teil 1: Wie man gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellt

Normalerweise lassen sich Dateien, die Sie von Ihrem Desktop oder Ihrer Festplattenpartition gelöscht haben, immer noch im Papierkorb finden. Sie brauchen sie nur zu finden und diejenigen anzuwählen, welche Sie aus dem Papierkorb wiederherstellen möchten. Öffnen Sie dann mit einem Rechtsklick „Wiederherstellen“ im Menü und klicken Sie darauf. Die Dateien werden zu dem Speicherort zurückkehren, an dem sie sich vorher befanden. Hierbei handelt es sich um die einfachste und gebräuchlichste Art, gelöschte Dateien wiederherzustellen.

Teil 2: Wie man gelöschte Dateien aus dem leeren Papierkorb wiederherstellt

Nachdem wir mit einem Klick auf „Löschen“ versehentlich wichtige Dateien gelöscht haben, können wir diese aus dem Papierkorb wiederherstellen. In den meisten Fällen werden wir die gelöschten Dateien in diesem Ordner finden. Aber was ist, wenn der Papierkorb nach der Löschung geleert wurde? Bedeutet dies, dass die Dateien/Daten dauerhaft verloren sind?

Die Antwort ist „Nein“ ‒ mit den richtigen Methoden und ein bisschen Glück können wir immer zurückbekommen, was wir verloren haben, sofern die Löschung nicht zu weit zurückliegt:

Als wir den Papierkorb leerten, verschwanden die Dateien darin. Aber tatsächlich sind sie noch nicht endgültig vom Computer entfernt worden ‒ die Daten existieren im RAW-Format auch weiterhin auf der Festplatte. Sie werden dort bleiben, bis sie von neuen Daten überschrieben werden. Davor haben wir immer die Chance, sie zu extrahieren und wiederherzustellen. Und das ist, wobei uns Werkzeuge zur Datenwiederherstellunghelfen können.

Bevor wir die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb angehen, müssen wir:

1. Die beste Wiederherstellungssoftware für gelöschte Dateien

Wenn man nach einer effektiven Software sucht, die mehr Dateitypen unterstützt, eine höhere Scangeschwindigkeit und Scantiefe und eine bessere Wiederherstellungsqualität hat, dann sollte Wondershare Recoverit eine gute Wahl sein. Es handelt sich um eine effektive Software zur Datenwiederherstellung von über 550 Dateiformaten, was fast alle Dateitypen beinhaltet (inkl. Dokumente, Fotos, Videos, Audios, Nachrichten, E-Mails, Archive usw.)

Datenwiederherstellung

Ihre sichere & zuverlässige Software für die Wiederherstellung aus dem Papierkorb

  • Stellt verlorengegangene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audios, Musikstücke und E-Mails von jedem Datenträger effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung von Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, USB-Stick, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung bei unbeabsichtigter Löschung oder Formatierung sowie bei Festplattenschäden, Virusattacken und Systemabstürzen in verschiedenen Situationen.
  • Die Vorschau erlaubt es Ihnen, vor der Wiederherstellung eine selektive Datenrettung vorzunehmen.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8/7/XP/Vista, Mac OS X (Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8, 10.9, 10.10 Yosemite, El Capitan, Sierra) auf iMac, MacBook, Mac Pro usw.

Abgesehen vom Papierkorb kann sie auch Daten von Speicherkarten, Festplatten, entfernbaren Datenträgern, USB-Sticks, Digitalkameras/Camcordern und Handys wiederherstellen.

2. Lösungen zur Wiederherstellung des Papierkorbs

Um verlorengegangene Dokumente, Bilder, Videos, Audios, Archive und alle anderen Dateitypen aus dem Papierkorb wiederherzustellen, können Sie den untenstehenden Schritten mit Hilfe der Wondershare-Datenwiederherstellung folgen.

Schritt 1: Wählen Sie den wiederherzustellenden Dateityp aus

Hier können Sie den Dateityp auswählen, den Sie zurückerhalten möchten, wie Fotos, Audiodateien, Videos, Dokumente und E-Mails. Und Sie können auch alle anwählen, falls Sie alle Dateien wiederherstellen möchten, die Sie verloren haben. Klicken Sie diesen einen an.

Wie man gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellt

Schritt 2: Wählen Sie den Wiederherstellungs-Modus aus

Um gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen, können Sie den „Wiederherstellung aus dem Papierkorb“ hier prüfen, was Ihnen helfen kann, alle gelöschten Dateien darin zu durchsuchen.

Aus dem Papierkorb gelöschte Dateien wiederherstellen

Schritt 3: Gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn der Schnellscan abgeschlossen ist, werden Sie in der Lage sein, sich die Scanergebnisse, die in Typen zusammengefasst wurden, in der Vorschau anzusehen. Wählen Sie die Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie zurückzuerhalten.

Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie den Tiefenscan anwählen, um sie wieder zurückzuerhalten.

Papierkorb-Wiederherstellung

Weitere Tipps nach der Wiederherstellung des Papierkorbs

Ganz gleich wie Sie Ihre Dateien aus dem Papierkorb wiederhergestellt haben, folgen Sie diesen Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre wichtigen Daten sicher sind.

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Papierkorb Wiederherstellung | Wie man gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellt