5 Methoden um gelöschte Word-Dokumente wiederherzustellen.

Also, der Bericht, den Sie jetzt schon seit Tagen schreiben, hat sich einfach in Luft aufgelöst? Na gut, drehen Sie jetzt nicht durch. Sie könnten ihn einfach versehentlich zu einem anderen Speicherort verschoben haben, ohne dass Sie es mitbekommen haben. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und klicken in Windows auf Start, Suche und wählen "Alle Dateien und Ordner" aus. Tippen Sie den Dateinamen (oder zumindest einen Teil davon) ein oder einfach *.doc(x), um sich sämtliche Word-Dokumente anzeigen zu lassen. Falls Ihr Word-Dokument noch immer nirgends auftaucht, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie es gelöscht haben, aber Ihren Papierkorb noch nicht geleert haben. Richtig? Im schlimmsten Fall, haben Sie oder irgendjemand anderer es sogar vom Papierkorb entfernt. Hier kommt die gute Nachricht. Sie müssen nicht das ganze Dokument nochmal schreiben, sogar wenn es gelöscht worden ist. Wie? Lassen Sie es uns erklären.

Nachdem eine Datei auf einem Computer gelöscht worden ist, verschwindet sie nicht gänzlich. Es sind noch Spuren von ihr vorhanden. Die Datei ist einfach zum Überschreiben markiert/freigegeben worden. Falls Ihre Datei vor Kurzem verschwunden ist, und Sie keine neuen Dateien hinzugefügt haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie sie erfolgreich wiederherstellen können, indem Sie unseren einfachen Methoden folgen. Falls Ihr Word-Dokument jetzt bereits eine Weile vermisst wird, ist es immer noch möglich, es wiederherzustellen. Manchmal jedoch ist es nicht möglich alles zurückzuholen. Hey, denken Sie positiv! Zumindest haben Sie irgendetwas, anstatt nichts. Falls Sie das Word-Dokument wirklich dringend benötigen, zeigen wir Ihnen ein paar Schritte, die Sie ausprobieren können, um es wiederherzustellen.

Zuerst einmal müssen Sie nach Ihrem Dokument suchen. Falls Sie nicht bereits nach Ihrer Datei gesucht haben, dann machen Sie das jetzt. Klicken Sie auf StartStarten Sie mit der Wiederherstellung von verloren gegangenen Word-Doc-Dateien > Suche Suchen, um verloren gegangenen Word-Doc-Dateien wiederherzustellenund tippen den Namen Ihres Dokuments (oder zumindest einen Teil davon) ein oder einfach *.doc(x), um Ihre sämtlichen Word-Dokumente zu erhalten.

Gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen

1 Überprüfen Sie, ob sich das gelöschte Word-Dokument in Ihrem Papierkorb befindet, um es wiederherzustellen.

Eine sehr einfache Lösung wäre, Ihren Papierkorb zu überprüfen. Falls Sie viel Glück haben, befindet sich Ihr Word-Dokument immer noch darin.

Gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen

Noch immer nichts? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie haben noch genügend Optionen.

2 Suchen Sie nach der Word-Sicherungsdatei, um ein gelöschtes Word-Dokument wiederherzustellen.

Der nächste Schritt sollte sein, dass Sie nach der Sicherungsdatei (.wbk) Ihrer Word-Datei suchen. Dafür müssen Sie in Word die Option "Sicherung" aktiviert haben und wissen, wo das Dokument gespeichert worden ist.

Öffnen Sie Microsoft Word und wählen den Reiter "Datei" in der oberen linken Ecke.

Gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen

Klicken Sie auf den Reiter "Datei" und wählen dann öffnen.

Verloren gegangene Word-Dokumente wiederherstellen

Wählen Sie den Ordner aus, wo Ihr Dokument zuletzt gespeichert worden ist. Wählen Sie die Sicherungsdatei aus und klicken auf öffnen.

Ein gelöschtes Word-Dokument zurückerhalten

Falls Sie sich nicht an den Ort Ihres Dokuments erinnern können, stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Computer nach Word-Sicherungsdateien durchsuchen. Das können Sie damit machen, indem Sie *.wbk in die Windows-Suche eingeben.

3 Versuchen Sie es mit dem AutoWiederherstellen-Tool von Word, um ein gelöschtes Word-Dokument wiederherzustellen.

Noch immer kein Glück gehabt? Der nächste Schritt besteht darin, dass Sie das AutoWiederherstellen-Tool von Word versuchen. Falls, zum Beispiel, Ihr Computer abgestürzt ist und Sie Ihre Datei nicht gespeichert haben, sollte die Datei auf der linken Seite im Word-Fenster erscheinen, wenn Sie Word das nächste Mal öffnen.

5 Methoden, um ein gelöschtes Word-Dokument wiederherzustellen

Falls das nicht passiert, dann können Sie nach den AutoWiederherstellen-Dateien manuell suchen. Öffnen Sie Microsoft Word (2010) und klicken auf den Reiter "Datei" und wählen "Zuletzt verwendete Dokumente". Am unteren Ende des Menüs, wählen Sie wiederherstellen von nicht gespeicherten Dokumenten aus. Sie können dort nach Ihrer Datei suchen.

Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen

Falls diese Option in Ihrer Word-Version nicht vorhanden ist, suchen Sie einfach auf dem Computer nach *.asd-Dateien mit der Hilfe der Windows-Suche wie zu Beginn beschrieben.

Wenn Sie jetzt noch immer weiter lesen, bedeutet das, dass Sie Ihre Datei bis jetzt noch nicht wiederherstellen konnten. Sie denken jetzt vielleicht, dass Sie einer der unglücklichsten Personen seien müssen, richtig? Aber vertrauen Sie uns, Sie haben noch ein paar Möglichkeiten. Hier ist das, was Sie als nächstes tun können.

4 Suchen Sie nach temporären Dateien, um ein gelöschtes Word-Dokument wiederherzustellen.

Ihr verloren gegangenes Word-Dokument kann sich vielleicht im temporären Ordner auf Ihrem Computer befinden. Öffnen Sie nochmals die Windows-Suche und dieses Mal suchen Sie nach *.tmp-Dateien. Oder überprüfen Sie den folgenden Ordner: C:Dokumente und Einstellungen*BENUTZERNAME*Lokale EinsellungenTemp. Bevor Sie nach diesem Ordner suchen, öffnen Sie den Windows Explorer oder Mein Computer, drücken die Taste "F10" und stellen sicher, dass der Punkt aktiviert ist, damit man versteckte Dateien und Ordner anzeigen kann. Nachdem Sie das getan haben, werden Sie sehen, dass die Dateien, die Sie finden, nicht denselben Namen wie das Originaldokument besitzen. Blättern Sie durch die Dateien, bis Sie sich alle durchgesehen haben.

Wiederherstellungs-Tool für gelöschte Doc-Dokumente

Ein Tipp, damit Sie sich Zeit sparen, temporäre Word-Dokumenten beginnen üblicherweise mit ~. Suchen Sie nach diesem Zeichen, wenn Sie durch die Dateien blättern.

Falls Sie Ihre temporäre Word-Datei finden, ist es das Beste, sie mit Notepad zu öffnen.

5 Verwenden Sie das Word-Wiederherstellungs-Tool, um ein gelöschtes Word-Dokument wiederherzustellen.

Falls es Ihnen bis jetzt noch nicht gelungen ist, das Dokument zu finden, nach dem Sie suchen, kommt jetzt unsere leistungsfähigste Möglichkeit. Heben Sie sich immer das Beste bis zum Schluss auf. Falls keine der vorherigen Methoden funktioniert hat, müssen Sie ein Datenwiederherstellungs-Tool verwenden. Es sind viele kostenlose Wiederherstellungs-Tool erhältlich, aber diese können vielleicht die Datei nicht finden (weil diese Tool nicht sehr zuverlässig sind) oder diese sind nicht in der Lage, die Datei vollständig wiederherzustellen (weil diese nicht sehr fortgeschritten sind). Eines der besten Datenwiederherstellungs-Tool ist Wondershare Recoverit.

Dateiwiederherstellung für Word-Dokumente

Ihre sichere & zuverlässige Datenwiederherstellungs-Software für Word-Dokumente

Stellen Sie einfach und flexibel gelöschte oder verloren gegangene Daten auf der Festplatte wieder her.

  • Stellen Sie verlorengegangene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mails auf jedem Speichermedium aus effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von der Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk, Digitalkamera und Camcordern.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aufgrund von nicht beabsichtigtem Löschen, Formatierung, Beschädigung der Festplatte, Virusangriffen, Systemabstürzen in verschiedenen Situationen.

Dieses Datenrettungs-Tool kann kostenlos getestet werden (auf der offiziellen Webseite des Produkts: Wondershare Recoverit), aber nur die registrierte Version verfügt über zahllose Vorteile. Es handelt sich um einen einmaligen Kauf. Wondershare Recoverit unterstützt sämtliche Gerätearten, dadurch können Sie selbst gelöschte Dateien von USB-Sticks oder anderen Wechsellaufwerken wiederherstellen. Diese Software unterstützt fast jede Dateiart, die es gibt. Falls Sie das Originaldokument nicht finden, können Sie sogar versuchen, nach den temporären Dateien des gelöschten Dokuments zu suchen. Folgen Sie den nächsten, einfachen Schritten, um die Datei-Wiederherstellung von Word-Dokumenten durchzuführen.

Schritt 1: Wählen Sie die Art des Szenarios, wie Sie wiederherstellen möchten. Sie können den Punkt "Gelöschte Dateien" auswählen, um zu starten.

Word-Dokument wiederherstellen

Schritt 2: Wählen Sie den Speicherort, an dem Ihr Word-Dokument verloren gegangen ist und gehen auf "den ganzen Computer durchsuchen".

Verloren gegangene Word-Dokumente wiederherstellen

Schritt 3: Die Ergebnisse der Schnellsuche werden sehr rasch angezeigt. Falls Sie jedoch Ihre Datei nicht finden können, verwenden Sie bitte unsere "Komplett-Wiederherstellung"-Funktion

Erweiterte Suche nach verlorenen Word-Dokumenten

Schritt 4: Nach der erweiterten Suche, können Sie sich eine Vorschau sämtlicher wiederherstellbarer Word-Dokumente anzeigen lassen und auf die "Wiederherstellen"-Schaltfläche klicken, um diese zu speichern.

Datei-Rettung von Word-Dokumenten

Die Wondershare Word-Dokumente-Wiederherstellung kann Dateien wiederherstellen, die durch unsachgemäße Bedienung, Festplattenabstürze oder sogar Computerviren versehentlich gelöscht worden sind.

Falls Sie also ein Word-Dokument gelöscht haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie es wiederherstellen können. Sie können die oben erwähnten Methoden ausprobieren und falls keine von ihnen funktioniert, ein Datenwiederherstellungs-Tool für Word-Dokumente ausprobieren. Oder Sie können "Recoverit" mit seiner erweiterten Suche ausprobieren, um gelöschte Word-Dokumente wiederherzustellen. Sie erhalten auch eine Vorschau der wiederhergestellten Dateien, bevor Sie diese endgültig wiederherstellen.

Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Gelöschte Dateien Wiederherstellung | 5 Methoden um gelöschte Word-Dokumente wiederherzustellen.