Wie Sie Dateien vom formatierten USB-Stick wiederherstellen

Wenn Sie versehentlich Ihren USB-Stick formatiert haben, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Formatierung eines USB-Speichermediums rückgängig und die verlorenen Dateien wiederherstellen können. Lesen Sie einfach weiter.

Teil 1. Formatierung rückgängig machen – Wiederherstellung formatierter Speichergeräte mit Recoverit

Recoverit ist eine sichere und zuverlässige USB-Datenrettungssoftware. Mit diesem Datenrettungstool können Sie die Formatierung rückgängig machen und alle Ihre verlorenen Daten wiederherstellen, einschließlich Bilder, Videos, Musik und andere Dokumente.

USB-Datenrettung

Ihre sichere & verlässliche kostenlose Datenrettungssoftware für formatierte USB-Speicherkarten

  • Stellen Sie verloren gegangene Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von allen Ihren Speichermedien wieder her – effektiv, sicher und vollständig.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlicher Löschung, Formatierung, Partitionsverlust, Virusattacken und Systemabstürzen.

Teil 2. So machen Sie die Formatierung eines USB-Speichergeräts rückgängig

Laden Sie sich Recoverit herunter und installieren Sie die Software auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr externes USB-Speichermedium mit Ihrem Computer und folgen Sie den untenstehenden Schritten, um eine USB-Datenrettung durchzuführen.

Schritt 1. Um die Formatierung rückgängig zu machen, wählen Sie bitte den Datenrettungsmodus „Wiederherstellung formatierter Datenträger“ aus.

Wiederherstellung externer Geräte auswählen

Schritt 2. Bitte wählen Sie nun den formatierten Datenträger aus. Klicken Sie auf die „Wiederherstellen“-Schaltfläche, um zu beginnen.

Formatierten Datenträger auswählen

Schritt 3. Recoverit wird einen Schnellsuchlauf durchführen, um den USB-Datenträger nach Ihren Daten zu durchsuchen. Sollte der erste Scan keine Daten finden, können Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“ verwenden. In diesem Modus wird das Programm das Speichermedium noch gründlicher durchsuchen, um alle Ihre Dateien zu finden. Dieser Vorgang kann jedoch etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Daten auf dem USB-Speichergerät scannen

Schritt 4. Auch nach diesem Scan können Sie sich eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien ansehen. überprüfen Sie die wiederherstellbaren Dateien und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie wiederherzustellen.

USB-Datenrettung

Speichern Sie die Daten bei der Wiederherstellung bitte nicht auf dem ursprünglichen USB-Datenträger. Dies könnte sonst dazu führen, dass die versteckten Daten auf dem Speichergerät überschrieben werden.

Herunterladen Windows-Version Herunterladen Mac-Version
Beliebte Artikel
Mehr ErfahrenSee Less
Home | Ressourcen | Flash-Laufwerk Wiederherstellung | Wie Sie Dateien vom formatierten USB-Stick wiederherstellen